Home » Schweizer Regierung arbeitet an Regulierung für Kryptowährungen

Schweizer Regierung arbeitet an Regulierung für Kryptowährungen

Gepubliceerd op 14 juli 2017 10:58

spenden
Die Schweizer Regierung erklärte, dass sie daran arbeite „schnell“ eine rechtliche Lösung für Kryptowährungen zu finden. In einer Stellungnahme des Schweizer Bundesrats, welcher anders als in Deutschland mit nur sieben Mitgliedern die Bundesregierung bildet, heißt es, dass der erste Schritt in die Richtung für die Regulierung von FinTech getan sei. Seit Februar ist bekannt, dass die Schweizer Regierung anstrebt, die Rechtsfragen rund um die FinTech zu beantworten. Die neuen Regulierungsmaßnahmen wurden am 5. Juli genehmigt und werden ab August in Kraft treten.


«   »

Reactie plaatsen

Reacties

Er zijn geen reacties geplaatst.